| Neuigkeiten 2017

24.12.2017

 

 

 

 

 

 

Die schönsten Geschenke kann man nicht in Geschenkpapier einpacken. Liebe, eine tolle Familie, gute Freunde, Gesundheit und glücklich sein. All das wünschen wir zu Weihnachten von ganzen Herzen.

Fröhliche Weihnachten und ein tolles, erfolgreiches neues Jahr 2018 !!!

 

 

25.11.2017  

Nachdem jetzt so lange auf unserer Seite nichts mehr passiert ist, präsentieren wir heute den Grund dafür:

Unsere neue Homepage geht heute online.

 

04.11.2017

Meradog Workingtour Finale

Bei typischem Novemberwetter starte ich heute mit Ace in Lennestadt beim Finale der Meradog Workingtour.  3 Richter stellten über den Tag wirklich angemessene Finalaufgaben. Es lief ganz gut bei uns, und ich freue mich riesig über sehr gute 108/120 Punkte und den 4. Platz. Es war ein toller Tag. Der Klaukenhof ist eben immer eine Reise wert.

Das sollte unser letzter Start in der A gewesen sein. F… wir kommen.

 

21./22.10.2017

DRC Finale

Heute ist es so weit: Mit Ilona als Daumendrücker machen wir uns auf Richtung Wettringen. Die Finalprüfungen – bestehend auf insgesamt 8 Aufgaben – finden an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

Am Samstag galt es vier Aufgaben zu arbeiten. Bis auf die 3. Aufgabe des Tages lief es eigentlich recht gut. Das Ace und ich das Dummy bei der 3. Aufgabe nur gerade so eben reinbekommen haben, sollte sich im Endergebnis bitter zeigen. Bis dahin hatten wir keine Ahnung, ob die Richter unser gutes Gefühl auch mit der Punktevergabe teilten. Auf in den nächsten Tag.
Am Sonntag konnte Ace seine gute Leistung  erneut konstant zeigen. Das beindruckt mich doch sehr, weil wir noch nie eine so anspruchsvolle Prüfung über zwei Tage gelaufen sind.

Die Ergebnisliste offenbarte dann unsere Glanzleistung von Samstag – Aufgabe 4  mit ganzen 4 Punkten ;0( Alle anderen Punkte können sich mehr als sehen lassen: 20/20/17/20/19/20/20/4

Damit bestehen wir das Finale mit 140/160 Punkten und dem 9. Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.10.2017

Reckberg Challenge

Bei „unserer“ 3. Reckberg Challenge starten Mutter Alma und Tochter Vina als Team „Yellow Stars“ in V/F. Ilona und ich hatten viel Spaß. Wir können uns über einen geteilten 6. Platz mit 170/200 Punkten freuen. Mutter und Tochter im Team ist halt was ganz besonderes.

 

 

 

 

 

 

Andreas und Wilson starten mit Sabrina und Pete im Team „Black Dynamite“. Da ist der Name Program. Am Ende muß ein Hund des Teams ins Stechen – auch hier bleiben wir unserer Linie treu – Sabrina und Pete „verlieren“ das Stechen und landen somit mit 178/200 Punkten auf dem undankbaren 4. Platz.

 

 

 

 

 

 

Auch Almas Schwester Cora und ihre Halbschwester Berta starten als Team „Black Pearls“ und beschließen das Starterfeld mit dem 15. Platz.

 

10.09.2017

WT F Haus Unterbach

Wir versuchen uns heute in der F. Nach eher bescheidenen Leistungen finde ich unseren 2. Platz  mit 78/100 Punkten unso schöner.

 

 

 

 

 

 

 

 

02./03.09.2017

NRW Cup Veteranen und A

Am Samstag starte ich mit Alma bei den Veteranen. Meine Süße hat mächtig spaß und wir kommen wirklich gut durch den Tag. Leider werden für die Oldies keine Punkte, sondern „nur“ Prädikate vergeben. Insgesamt gab es drei vorügliche Veteranen – einer davon ist meine Almi! Tolle Maus.

 

 

 

 

 

 

Mit Ace stiefel ich am Sonntag den Berg hoch. Es läuft wie am Schnürchen. Am Ende des Tages werden drei Hunde zum Stechen aufgerufen – Ace ist auch dabei!

Wir bleiben unserer Linie treu und werden „letzter“ im Stechen. Alle Platzierten haben 96/100 Punkten – wir sind auf dem 3. Platz!

 

20.08.2017

WT A Tanz auf dem Vulkan

Bei genialem – völlig untypischen „Vulkanwetter“ – starte ich mit Ace in Thür. Ace arbeitet, wie schon so häufig in diesem Jahr, sehr konstant. Leider schrammen wir erneut knapp am Treppchen vorbei. Wir erreichen vorzügliche 94/100 Punkte und den 4. Platz.

Wir hatten einen tollen Tag – danke an alle Helfer, Richter und Organisatoren!

 

15.07.2017

WT A Meradog Workingtour

Erstmals starte ich mit Ace bei der Meradog Tour. Wir kommen ganz gut durch den Tag – dachte ich. Umso überraschter war ich, als wir am Ende ganz oben auf dem Treppchen stehen. Mit vorzüglichen 92/100 Punkten gewinnen wir die A bei der Meradog Workingtour 2017 in Kevelaer. Ich bin so unglaublich stolz auf meinen schwarzen Blitz!

Danke an die Richter, Organisatoren und vor allem an die Helfer für diesen unvergesslichen Tag.

 

 

 

11.07.2017

Happy Birthday

Alma wird heute 8 Jahre alt…. jetzt dürfen wir in der Veteranenklasse starten.

Allen Geschwistern aus dem A-Wurf „vom Reckberg“ alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.06.2017

APD/A für Wilson

Andreas und Wilson bestehen heute in Willich bei Betty Schwieren die Dummy A mit sehr guten 73/80 Punkten und dem 3. Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landmarkierung       16 Punkte
Wassermarkierung    17 Punkte
Verlorensuche          20 Punkte
Appell und Memory   20 Punkte

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

04.06.2017

WT F Catwiesel Event

In diesem Jahr versuche ich mich mit Ace in der F… und

wir können diesen durchaus anspruchsvollen WT mit guten 74/100 Punkten und dem 5. Platz bestehen.

Begleitet wurden wir von Sabrina mit Almas Halbbruder Pete. Auch die beiden konnten mit einem Punkt weniger – 73/100- und dem 7. Platz bestehen.

Wir hatten viel Spaß zusammen.

 

14.05.2017

WT  A Westwärts

Der Klaukenhof- immer eine Reise wert- nur heute nicht, denn Ace und ich sind die Lucky Losser des Tages. Mit einer völlig blöden Null gibt das heute unser erstes n.b. in diesem Jahr.

Trotz der Null kommen wir noch auf wirklich tolle 75/100 Punkten – ganz, ganz ärgerlich.

 

22.04.2017

WT A Blaues Ländchen

Zusammen mit Ilona und Vina und Trainingspartnerin Sylvia mit Jack reise ich mit Ace ins Blaue Ländchen nach Eschbach im Taunus. Es wird eigentlich ein erfolgreicher Tag.

Ace und ich erreichen sehr gute 103/120 Punkte und landen auf dem 7. Platz. Sylvia und Jack können es heute noch besser. Mit vorzüglichen 112/120 Punkten stehen die beiden bei ihrem ersten Start bei einem Workingtest gleich auf dem Treppchen – Platz 2! Herzlichen Glückwunsch!

Vina erwischt einen durchwachsenen Start und verliert sich nach Aufgabe 4 völlig. Ilona muss den WT vorzeitig beenden. Sehr Schade.

 

15.04.2017

Der A-Wurf hat Geburtstag!

Unsere A-chen werden heute schon 3 Jahre alt. Alles Liebe und Gute für Anton, Maxie, Wilson, Ace und Vina.

 

 

 

 

 

 

 

02.04.2017

WT A Little Forest Trophy

„Wir müssen dringend Stechen üben“ ;0) sagte zu diesem WT unser Trainer! Ace und ich kommen nach Stechen um den 2. Platz auf den undankbaren 4. Rang. Mit vorzüglichen 94/100 Punkten haben wir die erneute Finalqualifikation nur um haaresbreite verpasst. Mein kleiner Mann hat toll gearbeitet – ich freue mich über seine konstant guten Leistungen, besonders bei so einem anspruchsvollen Workingtest.

Ilona und Vina hatten  keinen guten Tag. Leider mussten sie den WT abbrechen. Auch bei Sabrina und Pete lief es nicht so ganz rund. Eine Null in der ersten Aufgaben bescherte ihnen mit 64/100 Punkten ein n.b.

 

25. und 26.03.2017

WT A und Schnupperklasse Galgenberg Cup

 

Geschwistertour – die erste in diesem Jahr. Wilson und Andreas geben in Kamen ihren Einstand in der Schnupperklasse. Mit einem sehr gut können sie ihren ersten Workingtest beenden. Herzlichen Glückwunsch – toll gemacht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vina und Ace starten einen Tag später in der A. Es läuft bei beiden richtig rund. Dennoch überraschte mich der Aufruf zum Stechen. Da man nie weiß, um welche Platzierung gestochen wird, ist die Spannung immer entsprechend hoch. Zum Schluß stehen jedoch zwei Himmelsberger auf dem Treppchen: Ace und ich haben um Platz 1 gestochen und sind mit vorzüglichen 118/120 Punkten und dem 2. Platz „belohnt“ worden. Mit nur einem Pünktchen weniger erreichen Vina und Ilona den vorzüglichen 3. Platz (117/120 Punkten).

 

 

 

 

 

 

Damit haben Vina und Ace sich gleich beim ersten Start in der Saison die Teilnahme am DRC Workintest-Finale gesichert!  Finale – wir kommen!

 

28.02.2017

Herzlichen Glückwunsch zum 13. Geburtstag an Vinci – dem Papa unserer A-chen.

                        

Vince geht es so richtig gut. Bleib noch lange fit!